Projektdatenbank
DE |FR |EN
PDF Download
Volltextsuche
Nur aktive Projekte
Departemente
Forschungsschwerpunkt
 
Die 5 neusten Forschungsprojekte
 
Blühstreifen zur Bestäuberförderung
Honig- und Wildbienen finden im Sommer zu wenig Nahrung. Mit Blühmischungen soll diese "Trachtlücke" geschlossen resp. vermindert werden. Dadurch soll die Fitness der Bestäuber resp. der Volksaufbau bei den Honigbienen verbessert werden.
 
Departement: BFH | Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften
Forschungsschwerpunkt: Ressourceneffiziente landwirtschaftliche Produktionssysteme
Projektleiter/in: Hans Ramseier,
 
weiter
Dünnschichtisolierung II
Auf Grundlage der im Projekt KTI Nr. 13003.1 PFIW-IW erarbeiteten Technologie sollen multifunktionale Mehrschicht-Isolationen entwickelt werden. Dazu sind Materialien zu entwickeln und die Anlagentechnik zu projektieren.
 
Departement: BFH | Architektur, Holz und Bau
Forschungsschwerpunkt: Holzbau, Tragwerke und Architektur
Projektverantwortliche/r: Klaus Rehm,
 
weiter
Mobilisierung von Holz aus Waldbeständen mit geringem Deckungsbeitragspotential
Gerade bei geringwertigeren Sortimenten ist es häufig kaum möglich, Holz mit positiven Deckungsbeiträgen bereitzustellen. Wofür es im Flachland bereits Lösungen gibt, stehen Regionen mit prägnanter Topographie vor grossen Herausforderungen.
 
Departement: BFH | Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften
Forschungsschwerpunkt: Multifunktionale Waldwirtschaft
Projektleiter/in: Martin Ziesak,
 
weiter
OVIVA
Die Prävalenz von Übergewicht und Adipositas in der CH erfordern effektive, innovative Interventionen zur Gewichtsreduktion. Oviva hat vor diesem Hintergrund eine App für Ernährungsberaterinnen entwickelt deren Wirksamkeit getestet wird.
 
Departement: BFH | Wirtschaft, Gesundheit, Soziale Arbeit
Forschungsschwerpunkt: Gesundheitsförderung und Prävention in allen Lebensphasen
Projektleiter/in: Karin Haas,
 
weiter
Data Warehouse Sozialamt Kt. BE (Phase 2)

 
Departement: BFH | Technik und Informatik
Forschungsschwerpunkt: Mobile Informationsgesellschaft
Projektleiter/in: Urs Sauter,
 
weiter